ArtemisSIMULATOR



Der ArtemisSIMULATOR ist der "astronomische Kern"
von VsuAstro.

Er beinhaltet einen Sonnensystemsimulator der die bekannte Population der Sonnensystemkörper im "Auge" behält.

Es werden die Positionen der Sonnensystemkörper, also Planeten, Kometen, Monde und Asteroiden berechnet.

Der ArtemisSIMULATOR entdeckt dabei nahe Vorbeiflüge von Objekten untereinander und erstellt zahlreiche Listen um uns auf besonders interessante, aber auch kritische Vorbeiflüge (Flybys) aufmerksam zu machen.

Nahe Vorbeiflüge von Asteroiden und Kometen an anderen Sonnensystemobjekten können deren Bahnen geringfügig gegeneinander verschieben und im Laufe von Jahren oder Jahrzehnten zu Kollisionen im Sonnensystem führen.

Mit dem ArtemisSIMULATOR und dessen "Prädiktionen" können wir einen kritischen Flyby in der Simulation erkennen und ihn daraufhin gezielt mit einem Teleskop beobachten und so ein mögliches Problem sehr viel früher bemerken und daraufhin Maßnahmen einleiten.

Deswegen ist eines der Hauptaufgaben des ArtemisSIMULATORs

die

Planung von Beobachtungskompagnen zur Früherkennung und Verfolgung kritischer Flybys

die

Bereitstellung von Sternkarten für das CAD Programm ArtemisNAVIGATOR

die

Bereitstellung von individuellen Beobachtungslisten und deren automatisierter Versand per e-mail um die große Zahl von weltweiten tätigen Amateurastronomen so optimal wie möglich in die Beobachtung kritischer Flybys mit einzubinden

die

Erstellung gepackter Bahnberechnungen und Auswertungen individuell für jeden User, die sogenannten Prädiktionen



Prädiktionen

Prädiktionen werden täglich neu gerechnet und erscheinen sobald sie verfügbar sind im VsuAstro Portal auf der linken Seite.
Wenn Sie auf die Bilder der Symbole auf  der linken Seite des VsuAstro Portals clicken werden Ihnen die jeweiligen Daten direkt im Browser angezeigt.

Viel bequemer ist jedoch die Möglichkeit die Prädiktionen komplett herunterzuladen um sie offline zu bearbeiten.

MIt einem 2 Minuten Download (DSL) sind sie täglich schnell und umfassend über aktuelle, astronomische Ereignisse im Sonnensystem informiert.

Die gepackten Prädiktionen werden über den "Astrotrack-Messenger" bereitgestellt.

Beachten Sie auch die Statusampeln auf der VsuAstro Portalseite sowie weitere Hinweise falls vorhanden.
 


Prädiktionen
  bieten Ihnen TÄGLICH für 00h00mUT folgende Sternkarten und Simulationsdaten für den ArtemisNAVIGATOR

Folgende Dateien stehen grundsätzlich zur Verfügung

Erdnahe Objekte
für 00h00mUT
 Delta1 (Objekte in einer Entfernung von 0-1Mio Km zum Geozentrum)
Delta1map(Objekte in einer Entfernung von 0-1Mio km zum Geozentrum)

 Delta2 (Objekte in einer Entfernung von 1-2 Mio Km zum Geozentrum)
Delta2map(Objekte in einer Entfernung von 1-2 Mio km zum Geozentrum )

 Delta3 (Objekte in einer Entfernung von 2-3 Mio Km zum Geozentrum)
Delta3map(Objekte in einer Entfernung von 2-3 Mio km zum Geozentrum)

Scheinbare Begegnungen
für 00h00mUT
BPCAMevents (Planeten,Cometen,Asteroiden in der Nähe heller Sterne)
BPCAMEventsmap (Planeten,Cometen,Asteroiden in der nähe heller Sterne)

NPCAMevents (Planeten,Cometen,Asteroiden in der Nähe von DeepskyObjekten)
NPCAMEventsmap (Planeten,Cometen,Asteroiden in der nähe von DeepskyObjekten)

Asteroiden<->Asteroiden
Flybys
für 00h00mUT sowie spezielle Simulationen mit Distanzberechnungen
Flybyeventdistance (alle Sonnensystem Flybys mit weniger als 500 000km Nominaldistanz für 00h00mUT)
Flybyeventmeddistance (Ermittlung der Minimum Event Distance und des Zeitpunkts der MED aller Flybys mit einer individuellen Zeitauflösung von +/- 6 Minuten pro Flyby, anhand der Minimum Event Distanz (MED) steigend sortiert)
Flybyevents (alle Flybys des Sonnensystems)
Flybyventsmap (alle Flybys des Sonnensystems)

Kometen<->Asteroiden , Kometen<->Planeten, Kometen<->Kometen
Flybys
für 00h00mUT sowie spezielle Simulationen mit Distanzberechnungen
CPLFlybyeventdistance (alle Sonnensystem CPLFlybys mit weniger als 3 000 000km Nominaldistanz für 00h00mUT)
CPLFlybyeventmeddistance (Ermittlung der Minimum Event Distance und des Zeitpunkts der MED aller Flybys mit einer individuellen Zeitauflösung von +/- 6 Minuten pro Flyby, anhand der Minimum Event Distanz (MED) steigend sortiert)
CPLFlybyevents (alle CPLFlybys des Sonnensystems)
CPLFlybyeventsmap (alle CPLFlybys des Sonnensystems)

Tägliche Ephemeriden der Planeten, Kometen und der aktuell hellsten
10 000 Asteroiden

für 00h00mUT
Pcamday(Ephemeriden von Planeten,Cometen,Asteroiden, Mond)
Pcamdaymap (Ephemeriden von Planeten,Cometen,Asteroiden, Mond)
 
NEAEncounters und CPLNEAEncounters
Begegnungen mit NEA/PHA Asteroiden mit speziellen Distanzberechnungen
Neaencounters ("Critical" Events , MED- mit NEA/PHAs)
CPLNeaencounters ("Critical" Events , MED- mit NEA/PHAs and Planeten,Cometen)
AIWSNeasmap (Ephemeriden von NEA/PHAs die durch AIWS und ASTROTRACK ermittelt wurden)

Asteroiden Distanzen relativ zur Erde
von Erdnah bis Erdfern sortiert

AstdayDeltaSorted (aktuelle Abstände aller Asteroiden zur Erde)
+
Vor-Komprimierung aller Prädiktionsdaten des ArtemisSIMULATORS  
registrierte Nutzer erhalten eine e-mail sobald Prädiktionsdaten verfügbar sind
+
1 Click Download der komprimierten Daten über den ArtemisNAVIGATOR
oder über einen Deeplink in der e-mail

Dateien mit der Endung "map" enthalten zusätzlich den Skycat-Sternkatalog





Zur Vsu Startseite zurückkehren